• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Person

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Ihr Bundestagsabgeordneter zu sein ist für mich Ehre, Herausforderung und Verpflichtung gleichermaßen. Dem Deutschen Bundestag gehöre ich seit 1994 an. Für das mir entgegengebrachte Vertrauen bin ich sehr dankbar. Es ist mir Aufgabe und Ansporn zugleich, Ihre Interessen und die Anliegen meines Wahlkreises Heidelberg/Weinheim und der gesamten Region in Berlin engagiert zu vertreten.

Nähe.
Bundestagsabgeordneter zu sein bedeutet für mich zuallererst: Für Sie da zu sein. Im Mittelpunkt meiner politischen Arbeit stehen die Menschen. Im persönlichen Gespräch und bei den unterschiedlichsten Begegnungen ist es mir wichtig, Ihre Meinung kennenzulernen und Stimmungen Bei der Amtseinführung des US-Präsidenten Barack ObamaBei der Amtseinführung des US-Präsidenten Barack Obamaaufzunehmen. Ich möchte Ihre Anliegen aufgreifen und in meine politische Arbeit in Berlin einbringen.

Vertrauen.
Sie können auf mich bauen. Ich orientiere mich am Gemeinwohl – aber jeder Einzelne ist mir wichtig. Meine Politik ist eine zukunftsgerichtete Politik der Mitte – aber auch die Gegenwart, das Hier und Jetzt habe ich fest im Blick. Kraftvoll und mit ganzer Hingabe will ich weiter daran arbeiten, dass Sie mit Vertrauen in die Zukunft blicken können und dass Deutschland auch weiterhin gut, solide und verantwortungsvoll regiert wird.

Zukunft.
Wir stehen für berechenbare, verlässliche Politik. Wir stehen für Solidität und Stabilität. Die Politik von CDU/CSU hat zum Ziel, Arbeitsplätze zu schaffen und zu erhalten, den Mittelstand weiter zu stärken und Bildung und Ausbildung zu fördern. Wir wollen, dass alle eine gute Zukunftsperspektive haben.
Dazu gehört, dass wir auch in Zukunft in Frieden und Freiheit leben können. Im Verteidigungsausschuss und im Auswärtigen Ausschuss des Deutschen Bundestages wie auch als Vizepräsident der Parlamentarischen Versammlung der NATO setze ich mich für Frieden und Freiheit in der Welt ein. Ich stehe fest zum transatlantischen Bündnis und zu Europa.

Nähe. Vertrauen. Zukunft.
Vieles haben wir schon erreicht. Wir haben dennoch weitere schwierige Aufgaben zu bewältigen und stehen vor großen Herausforderungen. Ich möchte meinen Beitrag dazu leisten, dass unser Land und jeder Einzelne auch künftig seine Stärken nutzen kann und in eine gute Zukunft geht.

Ihr Dr. Karl A. Lamers

 

 


© Bundestagsabgeordneter Dr. Karl A Lamers 2017