• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Beiträge

Ausbau der A5: Lamers macht Druck

Treffen Dobrindt LamersDer Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Heidelberg/Weinheim, Prof h. c. Dr. Karl A. Lamers setzt sich – gemeinsam mit seinen CDU-Bundestagskollegen Dr. Stephan Harbarth und Olav Gutting sowie seinen CDU-Landtagskollegen Georg Wacker, Dr. Albrecht Schütte und Karl Klein – weiterhin vehement für den Ausbau der A5 zwischen Heidelberg und Hemsbach ein. Am Rande der gemeinsamen Klausurtagung der Landesgruppe Baden-Württemberg in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und der CDU-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg drang Lamers im Gespräch mit Bundesverkehrsminister Dobrindt auf die Umsetzung des Projekts. Die Abgeordneten übergaben dem Minister ein Schreiben, in dem sie sich noch einmal für den Ausbau starkmachen. „Die A5 ist eine Lebensader der Metropolregion. Wir brauchen den sechsspurigen Ausbau – verbunden mit entsprechenden Lärmschutzmaßnahmen für die Anwohner. Ich werde auch weiterhin am Ball bleiben", so Prof. h. c. Dr. Lamers.


© Bundestagsabgeordneter Dr. Karl A Lamers 2017