• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Dr. Karl A. Lamers MdB teilt mit: Bundesförderung für Ladenburger Unternehmen

Das Ladenburger Unternehmen Calvatis GmbH wird mit 180.000 Euro aus dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) unterstützt. Dies teilt der CDU-Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Heidelberg/Weinheim, Dr. Karl A. Lamers, mit. Das Geld wird zur Förderung des insgesamt gut 400.000 Euro teuren Projekts „Quality Assurance and Capacity Building in the dairy sector" in Weißrussland bereitgestellt. „Es freut mich, dass das BMZ die Calvatis GmbH unterstützt und so verantwortliches Unternehmertum fördert. Dies ist auch gut für den Wirtschaftsstandort Ladenburg", so Dr. Lamers. Die Calvatis GmbH produziert und vertreibt Reinigungs- und Desinfektionsmittel. Das Unternehmen ist einer der größten unabhängigen Anbieter für umfassende Hygiene-Management-Systeme. Das BMZ unterstützt die Calvatis GmbH gemeinsam mit der Deutschen Investitions- und Entwicklungsgesellschaft im Rahmen des develoPPP-Programms, welches Investitionen in Entwicklungs- und Schwellenländer fördert.


© Bundestagsabgeordneter Dr. Karl A Lamers 2017