• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Dr. Karl A. Lamers MdB im Gespräch mit Vertretern des Technischen Hilfswerks in Berlin

MdB trifft THW November 2015Der CDU-Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Heidelberg/Weinheim ist bei der heutigen Veranstaltung der THW-Bundesvereinigung e.V. unter dem Motto „MdB und THW – Helfen nah und fern" mit Vertretern der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) im Reichstag zusammen getroffen. Als langjähriger Pate der „Minigruppe" des THW Heidelberg freute es Dr. Lamers dabei ganz besonders, den Vizepräsidenten der THW Landesvereinigung und Geschäftsführer der Geschäftsstelle Mannheim, Markus Jaugitz, wiederzutreffen. Auch der Präsident des THW, Albrecht Broemme, der Präsident der THW-Bundesvereinigung, Stephan Mayer MdB, sowie der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Christian Schmidt MdB, waren zugegen. „Mein herzlicher Dank und meine große Anerkennung gelten allen Helferinnen und Helfern des Technischen Hilfswerks für ihre stets engagierte Arbeit, die für viele Menschen im In– und Ausland von unschätzbarem Wert ist. Weiter so!", sagte Dr. Lamers am Rande der Veranstaltung.


© Bundestagsabgeordneter Dr. Karl A Lamers 2017