• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Dr. Karl A. Lamers auf Sommertour in Oberflockenbach

KAL ST12 FloBa 02-150x104Dr. Karl A. Lamers vor der Alten Schule in OberflockenbachIm Rahmen seiner Sommertour innerhalb seines Wahlkreises besuchte der Bundestagsabgeordnete Dr. Karl A. Lamers Oberflockenbach. Der Rundgang begann vor der Alten Schule, wo er von der CDU-Vorsitzenden Doris Schmitt und weiteren Mitgliedern herzlich begrüßt wurde. Zur Delegation gehörte auch Wirtschaftsförderer Manfred Müller-Jehle. Die erste Station war die Apotheke und die Physiotherapie- und Krankengymnastikpraxis von Birgit Müller.

Der Weg führte weiter zum benachbarten Autohaus Schollenberger, wo Edeltraud Schollenberger über die erfolgreiche Entwicklung des Autohauses von einer Tankstelle im Jahre 1965 bis zum heutigen Betrieb mit 20 Mitarbeitern informierte.

Es ging weiter zum Geschäftshaus unterhalb des Wehlingweges, in dem die Sparkasse, eine Arzt- und Zahnarztpraxis, eine Fahrschule, Fußpflege und ein Versicherungsbüro untergebracht sind. Die Tour führte weiter durch das Ortszentrum, vorbei an der Backwarenabteilung, der Postagentur und durch den gesamten Markt, mit seinem vielfältigen Angebot an Produkten des täglichen Bedarfs.

Anschließend wurde  die denkmalgeschützte Alte Schule besichtigt und der Abgeordnete durfte auch einen Blick in die neu eingerichteten Fremdenzimmer werfen. Nach vielen Gesprächen mit Bürgern und Geschäftsleuten begab man sich zum Abschluss in den benachbarten Gasthof „ Zur Rose“. Alle waren sich einig, dass in Oberflockenbach die Einwohner mit den lebensnotwendigen täglichen Dingen recht gut versorgt sind. Doc


© Bundestagsabgeordneter Dr. Karl A Lamers 2017